*
Menu
Menu

Die kleine Hexe

von Otfried Preußler

Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Wenn sie beweisen kann, dass sie trotz ihrer Jugend - sie ist erst 127 Jahre alt - eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen.

Aber was ist schon eine "gute Hexe"? Die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas haben da etwas ganz gründlich falsch verstanden, finden die Oberhexen.

kleine hexe

Ab 5 Jahren
Marionettenbühne
Zuschauerzahl: max. 120
Vorstellungsdauer: ca. 45 Minuten
Puppenspieler: Stefan und Silvia Beyrer

Spielfläche: 4 m (Breite) x 2 in (Tiefe)
Bühnenhöhe: 2,50 m
Bühnenpodest 3 m x 6 m bei fester Bestuhlung erforderlich!

Vorstellungen im Freien sind nicht möglich!
Aufbauzeit: ca. 1,5 Stunde
Abbauzeit: ca. 1 Stunde
220 V Steckdose mit normaler Absicherung genügt, theatereigene Beleuchtung wird mitgebracht.

kleine Hexe beim Hexenrat

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater, Uwe Weitendorf GmbH, Hamhurg
plakatansicht

 Plakatansicht

Pressefotos in höherer Qualität - HIER anklicken

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bottom-link
     Impressum     Newsletter     Sitemap           ©  Graphik und Design: Ingenieurbüro Englbrecht    
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail